Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Korianderöl killt Viren, Bakterien, Pilze und hilft bei Verdauungsstörungen..

Nach Wasserdampfdestillation der Koriandersamen entsteht ein ätherisches Öl, dass nach neuesten Erkenntnissen als natürlicher Feind gegen Bakterien, Pilze und Viren eingesetzt werden kann. Studien an der Universitätsklinik Freiburg ergaben, eine antimikrobielle Wirksamkeit von Korianderöl gegen diese fiesen Erreger. Ein komplexes Zusammenspiel der im ätherischen Korianderöl enthaltenen Komponenten, helfen gegen den Lebensmittelkeim Escherichia Coli und zerstören ebenfalls den gefährlichen Krankenhauskeim MRSA. Jährlich sterben etwa 1500 Menschen an diesem Erreger, der gegen Antibiotika resistent geworden ist.

Ebenso können, laut der Uniklinik, Schwermetallvergiftungen mit Blei und Quecksilber ausgeleitet werden. Schadstoffe die in Amalgamfüllungen der Zähne vorkommen und permanent den menschlichen Organismus vergiften.

Ein echter Helfer ist Korianderöl aber auch bei bei Beschwerden des Verdauungstrakts. Am besten wirkt es in ein Basisöl eingearbeitet als Massageöl oder Bauchwickel gegen Blähungen, Magenkrämpfe, Bauchschmerzen und Verstopfung. Eine wunderbare Bauch Streichmassage-Mischung ist Folgende:

auf 50 ml Olivenöl:

5 Tr. Koriandersamenöl
5 Tr. Fenchelöl
5 Tr. Ingweröl
5 Tr. Pfeffer oder Nelkenöl

und folgende Mischungen bei Blähungen und Bauchkrämpfen:

auf 80 ml Sesamöl und 20 ml Schwarzkümmelöl

5 Tr. Koriandersamenöl
4 Tr. Fenchelöl
5 Tr. Muskatellersalbeiöl
6 Tr. Anissamenöl

Die entkrampfende, beruhigende und verdauungsfördernde Wirkung lässt nicht lange auf sich warten und verschafft wahre Wohltat.

Die seelische Wirkung des ätherischen Korianderöl ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Es soll das Gedächtnis stärken und in Verbindung mit Zitrusölen, wie Lemongrassöl oder Zitronenöl, erhöht es die Konzentration und fördert klares Denken. Eine Mischung, die in der Duftlampe im Büro für Durchblick sorgt, den Antrieb steigert und die Stimmung erhellt. Viele Gründe den würzig, warmen und aromatischen Duft für sich zu entdecken.

1.9.11 10:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen